Freiwillige Feuerwehr Horb am Neckar

 

 

 Aktuelles finden Sie täglich auf unserer Facebook und Instagram Seite

 

Feuerwehrverband Baden-Württemberg - News

Einladung der Feuerwehren auf das Cannstatter Volksfest 2024

Mi 17 Aug 2022 09:37:52 CEST
Für die zu 97% rein ehrenamtlich engagierten Feuerwehrleute in Baden-Württemberg besteht auch in diesem Jahr wieder ein tolles Angebot für den Besuch auf dem Cannstatter Wasen. Der Festwirt Moritz Haake lädt zu günstigen Konditionen in sein Fürstenbergzelt ein. Bei der Anmeldung bestellen die Feuerwehren ein „Wertmarken-Package“ zum Pauschalpreis von 15,- Euro, bestehend aus einem Maß Volksfestbier und einem halben Volksfestgockel (oder einer Portion Allgäuer Käsespätzle oder Apfelstrudel mit Vanillesoße). Zusätzlich können weitere Biermarken zum Preis von 10,00 Euro pro Bier bestellt werden. Biermarken können in Marken für alkoholfreie Getränke umgetauscht werden. Reservierungsschluss: 12. September 2024 Für die diesjährigen Feuerwehr-Abende wurden folgende Termine fixiert:  Montag, 30.09.2024 Dienstag, 01.10.2024 Sonntag, 06.10.2024 Montag, 07.10.2024 Dienstag, 08.10.2024 Donnerstag, 10.10.2024  Herzlichen Dank an dieser Stelle an den Festwirt Moritz Haake. Nähere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie HIER 

ANMELDESCHLUSS VERLÄNGERT! 10. Baden-Württembergischer Feuerwehr-Duathlon

Mi 17 Apr 2024 11:05:15 CEST
Jetzt anmelden zum 10. Baden-Württembergischer Feuerwehr-Duathlon am 08. Juni 2024 in Balgheim im Landkreis Tuttlingen. Der Anmeldeschluss wurde bis zum 26. Mai 2024 verlängert.  HIER kommen Sie direkt zur Anmeldung!  HIER finden Sie alle Informationen zum Duathlon. 

Stellenausschreibung: Referent (m/w/d) für Verbands- und Mitgliedermanagement

Mi 24 Apr 2024 11:01:58 CEST
Der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg e.V. vertritt die Interessen von 186.000 Feuerwehrangehörigen. Für unsere Geschäftsstelle in Filderstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Referenten (m/w/d) für Verbands- und Mitgliedermanagement.  Die Stellenausschreibungen und weitere Informationen finden Sie HIER. 

Blaulichtwochenende in Neresheim!

Mo 22 Apr 2024 13:54:21 CEST
Im Rahmen des Blaulichtwochenende in Neresheim findet das 10. Landesfeuerwehr-Oldtimertreffen und der 32. Wettbewerb für Historische Handdruck-Feuerspritzen statt.  Alle Informationen finden Sie HIER. 

7. Info-Tag "Brandschutzgeschichte" in Biberach

Mi 03 Apr 2024 13:36:41 CEST
Am Samstag, den 25.  Mai 2024 findet der 7. Info-Tag „Brandschutzgeschichte“ in Biberach statt, zu dem wir Sie sehr herzlich einladen – auch im Namen unseres Fachgebietsleiters Harald Pflüger, sowie der Organisatoren Oliver Kubitza und Frank Wörner. Es erwartet Sie ein interessanter Tag mit Fachvorträgen, Museumsbesuch und natürlich der Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit den anderen Teilnehmenden. Den geplanten Tagesablauf sehen Sie im beiliegenden Programm. Die Teilnahme ist kostenlos,  allerdings bezahlt jeder Teilnehmende Parkgebühren und Verpflegung selbst vor Ort.  Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung über diesen Link: https://forms.office.com/e/7UVmHpD3Xh

?Helden gesucht 2024?: Privatsender machen für das Ehrenamt eine Viertel Million Euro locker.

Mi 10 Apr 2024 13:51:02 CEST
Hitradio antenne 1, Radio 7 sowie RADIO REGENBOGEN unterstützen in einer gemeinsamen Aktion ab Mitte April 2024 das Ehrenamt in der Feuerwehr sowie in Vereinen und gemeinnützigen Organisationen in Baden-Württemberg, um freiwillige Helfer zu finden. Reporter sind landesweit unterwegs, sprechen mit Betroffenen und lassen die Organisationen im Programm der Sender zu Wort kommen. Über vier Wochen hinweg stellen die Sender die Bedürfnisse im Ehrenamt aus den verschiedenen Bereichen wie Freiwillige Feuerwehren, dem THW, Rettungsdiensten sowie Sport- und Musikvereinen und dem Tier- und Umweltschutz vor. Zudem stellen Radio 7, Hitradio antenne 1 und RADIO REGENBOGEN im Schulterschluss allen Organisationen und Vereinen, die nach Ehrenamtlichen suchen, mehr als eine Viertel Million Medialeistung zur Verfügung. Baden-Württembergs Minister für Soziales, Gesundheit und Integration, Manne Lucha ist begeistert: „Die Kampagne ist großartig, weil sie einzelne Menschen und Organisationen stellvertretend für millionenfaches Engagement ins Blickfeld rückt und andere motiviert, es ihnen gleichzutun. Wir brauchen als Gesellschaft ehrenamtliches Engagement, weil es verbindet, Sinn stiftet und ganz konkret hilft. Im Großen wie im Kleinen. Danke!“   Interessierte Feuerwehren sind aufgerufen, sich bei den jeweiligen Sendern zu bewerben und zu zeigen, wie die Gemeinschaft gestärkt werden kann. Mehr Informationen unter www.heldengesucht2024.de  sowie www.radio7.de, www.antenne1.de , und www.radioregenbogen.de.